Ein regionales Projekt – gemeinsam optimieren

Ziele

  • Meinungsaustausch und Wahrnehmung der Bedürfnisse der betroffenen Bevölkerung.
  • Aktive Auseinandersetzung mit dem Vorhaben und den Varianten.
  • Mitdenken bei der Gestaltung des öffentlichen Raums (flankierende Massnahmen) im Umfeld der regionalen Verbindungsstrasse A53-Gaster.
  • Die Behörden der fünf Gemeinden und die Region ZürichseeLinth werden die Inputs und Ergebnisse aus dem Verkehrsforum in ihre weiteren Überlegungen und Planungen einbeziehen.

 P1070130

P1070133

P1070208

Präsentationen

Input zum Regionalplan
Dunja Kovari, sapartners Zürich (PDF)

Studie Zweckmässigkeitsbeurteilung
Marcel John, Kantonsingenieur-Stv. (PDF)

Mehrwert für die Region
Dunja Kovari, sapartners Zürich (PDF)