Verkehrserhebung 2017 Gemeinde Uznach

Am Dienstag, 13. Juni 2017 wurde in Uznach eine Nummernschilderhebung durchgeführt. Die Messungen wurden in der Abendspitzenstunde, das heisst zwischen 17 und 18 Uhr, an allen sechs Haupteinfallstrassen vorgenommen. Durch das Abgleichen der notierten Nummernschilder wurde festgestellt, welche Fahrzeuge durch Uznach hindurch fuhren respektive den Start- oder Zielpunkt in Uznach hatten.

2011 hatte ein Ingenieurbüro den Durchgangs- und Zielverkehr für das Jahr 2025 berechnet. Die aktuelle Verkehrserhebung belegt nun, dass der Anteil des Durchgangsverkehrs damals unterschätzt wurde. Für die Region ZürichseeLinth sind die aktuellen Messergebnisse eine Bestätigung für den dringenden Handlungsbedarf. Die Resultate belegen, dass der Verkehr im Zentrum von Uznach bei weitem nicht nur hausgemacht ist und dass es eine gemeindeübergreifende Lösung braucht.